Suchen

BBS Wechloy Aktuell


Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82

17. Juni 2012

Thema „Falschgeld“ an den BBS Wechloy

Letzte Woche waren an drei Tagen Mitarbeiter der Deutschen Bundesbank an den BBS Wechloy, die die Abschlussklassen der Einzelhändler sowie der Automobilkaufleute zum Thema „Falschgeld“ geschult haben.

Im kommenden Schuljahr wird diese Schulungsreihe bereits in den ersten Ausbildungsjahren der Einzelhändler/Verkäufer, Automobilkaufleute und Groß- und Außenhandelskaufleuten stattfinden. (SE)



06. Juni 2012

IHK Oldenburg und BBS Wechloy bauen ihre Zusammenarbeit aus

Frank Mayer, Sachgebietsleiter Weiterbildung der IHK Oldenburg und Schulleiter Ernst Jünke unterzeichneten in Anwesenheit der verantwortlichen BBS-Lehrkäfte Bernhard Landwehr und Arne Pietsch am 15. Mai 2012  einen Kooperationsvertrag für das Weiterbildungsangebot „Kauffrau / Kaufmann für internationale Geschäftstätigkeit“. Kaufmännische Auszubildende können vom kommenden Schuljahr an Kompetenzen für das Im- und Exportgeschäft erwerben und sich einen Vorsprung bei der Karriereentwicklung verschaffen.

Nähere Informationen zu der geplanten Weiterbildungsmaßnahme folgen gegen Ende des laufenden Schuljahres auf der BBS-Homepage. (LW)

Foto



03. Juni 2012

BBS Wechloy beim Everster Brunnenlauf dabei

Am Sonntag, den 03. Juni fand der 12. Everster Brunnenlauf statt. Auch die BBS Wechloy waren mit einer kleinen Gruppe von Läuferinnen und Läufern dabei.

Die Lehrkräfte Stephan Günther, Simon Horstjann, Ute Karstens, Katrin Menger, Meike Saß und Imma Brandes starteten beim Firmenlauf über 6300 Meter.

Komplettiert wurde die Mannschaft durch folgende Schülerinnen und Schüler aus der FW 12C: Davina Martens, Tobias Kreye, Lars Knobloch, Hendrik von Varel und Oliver Smith.

Die Veranstalter hätten sich vielleicht besseres Wetter gewünscht, doch die Teilnehmerinnen und Teilnehmer waren sich einig: Für das Laufen war die eher kühle Witterung mit leichtem Nieselregen angenehm. Die Hauptsache: Alle kamen gesund ins Ziel und konnten sich ihr Finisher-Shirt abholen.

(BI)



31. Mai 2012

Gemeinschaftsprojekt der BBS Wechloy und den Öffentlichen Versicherungen für den InnoWard nominiert!

In einem Gemeinschaftsprojekt der BBS Wechloy und den Öffentlichen
Versicherungen Oldenburg wurde ein Ausbildungsportal für
Auszubildende im Bereich der Kaufleute für Versicherungen und
Finanzen entwickelt. Es ist unter
www.meineausbildung.info
einzusehen. Man kann sich auch unter
name: testuser und
Kennwort: testuser anmelden,

um alle Funktionen auszuprobieren. Jetzt hat sich das Projekt für den
InnoWard, dem Bildungspreis der Deutschen Versicherungswirtschaft
beworben und ist nominiert. Jetzt heißt es Daumen drücken! Auf der Seite des InnoWard
(
https://www.bwv.de/awards/innoward/nominierungen/berufliche-erstausbildung.html)
können die Mitbewerber in Kurzbeschreibung angesehen werden.
(MI)



22. Mai 2012

Lust auf Betriebspraktika im europäischen Ausland?

Wir haben Grund zur Freude, denn für dieses Schuljahr sind alle drei gestellten Anträge für Auslandpraktika im Rahmen des EU-Bildungsprogramms Leonardo Da Vinci vom Bundesinstitut für Berufsbildung für unsere Schule genehmigt worden. Dies bedeutet konkret, dass mindestens 70 Auslandsaufenthalte von Schülerinnen und Schülern der BBS Wechloy der Stadt Oldenburg im kommenden Schuljahr im europäischen Ausland stattfinden werden und dafür ein Stipendiumsvolumen von insgesamt fast 100.000,00 € zur Verfügung steht. Gelder, die für die berufliche Bildungsarbeit in der Region zusätzlich durch uns eingeworben wurden.

Die Auslandspraktika, die mindestens drei und derzeit maximal acht Wochen dauern, vermitteln einen Einblick in die Lebens- und Arbeitswelt der jeweiligen europäischen Länder. Der Informationsflyer und ein Vordruck für die Bewerbung um einen Praktikumsplatz kann hier hochgeladen werden. ( Flyer1  Flyer2  Vordruck )

Durch das Engagement und die gute Zusammenarbeit der international tätigen Kolleginnen und Kollegen können derzeit Betriebspraktika in Frankreich (Bernhard Landwehr, Beate Hunger), Großbritannien (Ilka Fimmen, Anne Kathrin Pietsch), Irland (Claudia Schwemmers, Anne-Kathrin Pietsch), Italien (Beate Hunger, Holger Tiedemann), Malta (Ute Karstens, Kerstin Siemer, Carsten Rogge, Bernt Pölling-Vocke), Niederlande (Inka Behrens, Thorsten Haake), Norwegen (Katrin Menger, Etta Mütz), Polen (Ilka Fimmen, Dietrich Lange) und Spanien (Beate Hunger, Silke Kehrholff) realisiert werden.

Auch immer mehr Ausbildungsbetriebe begrüßen diese Chance für ihre Auszubildenden und den daraus resultierenden Nutzen für ihr Unternehmen und freuen sich über die persönlichen Entwicklungen und die fachlichen Einblicke, die die Auszubildenden in dieser Zeit gewinnen können.

Sehr gerne können interessierte Ausbildungsbetriebe, Auszubildende und Ausbilderinnen und Ausbilder sich für weitere Informationen an unsere Beauftragte für internationale Aktivitäten, Frau Silke Kehrholff (
silke.kehrholff@bbswechloy-oldenburg.de) wenden. (KH)



Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82



News

30. September 2017
Glückliche Gesichter nach der Abschlussaufführung – AG „WiR“ präsentiert fesselndes Theaterstück

28. September 2017
Love was in the air



Kalender