Suchen

BBS Wechloy Aktuell


Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84

18. November 2014

„Peace – Krieg und Frieden“

Das war das Motto des diesjährigen Projekttages an den BBS Wechloy. Traditionell wird der Buß- und Bettag genutzt, um aus einem normalen Schultag einen Tag der Besinnung zu machen.

Die Veranstaltungskaufleute des zweiten Ausbildungsjahres hatten ein breites Angebot an Workshops und Kursen auf die Beine gestellt und einen Großteil der Finanzierung durch den Kuchenverkauf über mehrere Wochen sichergestellt.  Das Programm wurde von den etwa 800 Schülerinnen und Schülern sehr gut angenommen.

Thematisch spannte sich der Bogen von der Historie über aktuelle weltpolitische Themen bis hin zu Krieg und Frieden im ganz persönlichen Alltag. Etwa 40 Referentinnen und Referenten konnten für diesen Tag gewonnen werden. Dabei waren zum Beispiel Zeitzeugen, wie Horst Milde und Renate Emde, die eindrucksvoll ihre Erlebnisse von Vertreibung und Flucht im und nach dem 2. Weltkrieg schilderten. Oberleutnant Tim Löscher und Kapitänleutnant Philipp Tüngler berichteten von ihrem Marineeinsatz in Somalia. Sehr interessant war auch der Beitrag von Burkhard Seeberg, der über seine Erfahrungen als politischer Häftling der  DDR berichtete. Herr Seeberg ist für das koordinierende Zeitzeugenbüro an der Gedenkstätte Berlin-Hohenschönhausen tätig. Aber auch viele Schülerinnen und Schüler hatten Workshops vorbereitet zu Themen wie: Cybermobbing, Informationskriege – Sicherheit von Smartphones und sozialen Netzwerken, die Bundeswehr und Afghanistan mit allen Sinnen erleben, Yeziden damals und heute, Zivilcourage  und vieles mehr.

Für einen musikalischen Ausklang sorgte Jill Thörner, die mit kraftvoller Stimme den Song „We are the world“ intonierte. Dazu wurde ein Banner in Form einer Weltkugel in der Pausenhalle herabgelassen, vor dem sich alle noch einmal zum Abschlussbild versammelten.

„Wir wollten heute den Teilnehmern die gewaltige Bandbreite, die sowohl Krieg als auch Frieden in sozialer, kultureller und ökonomischer Hinsicht mit sich bringt, zeigen - und ich glaube, das haben wir geschafft.“,  sagte eine Schülerin des Organisationsteams. „ Bedanken wollen wir uns bei allen, die es durch ihre vielfältige Unterstützung ermöglicht haben, den Besuchern ein solch großes Programm zu bieten!“, so die Schülerin weiter.

Ergänzt wurde der Projekttag durch zwei Ausstellungen, die noch bis Ende nächster Woche zu sehen sind. Die eine wurde vom Volksbund Deutsche Kriegsgräberfürsorge e.V. zum Thema „2014 – 2018 – 100 Jahre Erster Weltkrieg – Gegen  das Vergessen“ zur Verfügung gestellt. Die andere, vom Förderverein internationales Fluchtmuseum e.V., beschäftigt sich mit dem Thema Fluchtereignisse und Fluchtursachen.

Ein großes Dankeschön haben sicher auch die beiden Lehrerinnen, Dana Röseler und Insa Oetjengerdes, verdient, unter deren Federführung die Veranstaltungskaufleute diesen Tag organisiert haben. (BI)

 

Erste Fotos sind hier. Alle Fotos werden demnächst im Fotoalbum der Schule auf dieser Homepage  zu finden sein.



16. November 2014

Schüleraustausch mit Südafrika vereinbart


Schülerinnen und Schüler der BBS Wechloy Oldenburg und der Lawson-Brown-Highschool im südafrikanischen Port Elizabeth können jetzt über den Schüleraustausch das jeweils andere Land, dessen Wirtschaft und Kultur kennenlernen. Die Vereinbarung mit der Unterschrift des Schulleiters der BBS Wechloy, Herrn Oliver Pundt, hat Abteilungsleiter Dietrich Lange an den Schulleiter der Lawson-Brown-Highschool, Herrn Donovan Cairncross, übergeben.  (LA)

Foto



08. November 2014

Schülervertretung 2014/2015

Die Wahlen haben vor den Herbstferien stattgefunden und folgende Schülerinnen und Schüler wurden gewählt:
Linus Cupin, Nikita Wolf, Tim Brinker, Loc Vu, Nishtiman Adris Hassu, Ute Krone, Dalina Jaßmann, Julia Ooster, Lynn Henke, Pascal Emken, Sonka Fokken, Kai Laskowski, Lena Theilen, Seren Yücel, Sinja Nordbrock, TimTeipel, Vitali Kopyl

Die Schulsprecher für das Schuljahr 2014/2015 sind Lynn Henke und Pascal Emken. Herzlichen Glückwunsch allen Gewählten!  (NO/BI)

Foto



13. Oktober 2014

„Krieg und Frieden“

Unter diesem Motto steht der diesjährige Buß- und Bettag, der an den BBS Wechloy traditionell als Projekttag begangen wird. Obwohl es bis dahin noch ein paar Wochen dauert, laufen die Vorbereitungen bereits auf Hochtouren. Das Programm steht und die Schülerinnen und Schüler können sich am morgigen Mittwoch (15. Oktober) ab 9:40 Uhr für die Workshops anmelden. (BI)



24. September 2014

Gitarren statt Pauken – N-JOY Schoolrock-Tour mit Tonbandgerät

Heute machte N-JOY mit seiner Schoolrock-Tour Station in unserer Schule. Moderator Christian Fremy informierte über Ausbildungsmöglichkeiten beim öffentlich-rechtlichen Rundfunk, bevor die Gruppe Tonbandgerät einige Stücke aus ihrem Debütalbum „Heute ist für immer“ spielte. (BI)

Zur Pressemitteilung des NDR

Fotos



Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84



News

14. Dezember 2017
Weihnachtsgrüße für den guten Zweck

29. November 2017
Zusatzkurs BEC Vorbereitung



Kalender