Suchen

BBS Wechloy Aktuell


Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75

15. März 2017

Projekttag Zivilcourage

Die FV12B hat den gestrigen Projekttag zum Thema "Zivilcourage" organisiert. Die NWZ berichtet in ihrer heutigen Ausgabe.

Zum Artikel geht es hier



06. März 2017

Zertifikatsübergabe und Neuauflage der ZQ „IHK-Fachkraft Im- und Export“

21 Auszubildende der BBS Wechloy nahmen am 22. Februar freudestrahlend ihr Zertifikat „IHK-Fachkraft Im- und Export“ aus den Händen von Frau Block (Oldenburgische IHK) entgegen. Im Rahmen eines gemeinsamen Abendessens in der Finca & Bar Celona feierten die Teilnehmerinnen und Teilnehmer den erfolgreichen Abschluss der Zusatzqualifikation, die sich über einen Zeitraum von 12 Monaten erstreckt. Herr Pietsch fand lobende Worte für den Ehrgeiz und das Durchhaltevermögen der Teilnehmerinnen und Teilnehmer und überreichte Tarik Harms, Marisa Voßhoff, Malien Arndt und Svenja Harms für ihre herausragenden Leistungen ein kleines Präsent.

Anfang Februar ist der neue Kurs dieser ZQ mit 24 Ausbildenden gestartet. Gleich am ersten Termin wurden sie von Frau Block begrüßt und stellten sie sich zu einem Foto im Forum der BBS Wechloy auf. Die Kursteilnehmerinnen und -teilnehmer erarbeiten sich an jedem Mittwochabend grundlegende Kompetenzen, um für internationale Geschäftsprozesse in ihren aktuellen und zukünftigen Unternehmen gerüstet zu sein. Das Weiterbildungsangebot richtet sich an leistungsstarke und engagierte Berufsschülerinnen und Berufsschüler. Wer neben dem Zertifikat „IHK-Fachkraft Im- und Export“ auch noch zertifizierte Kenntnisse in zwei Fremdsprachen und den Erwerb interkultureller Kompetenzen nachweist sowie ein Auslandspraktikum absolviert, erhält darüber hinaus das Zertifikat „Kauffrau /Kaufmann für internationale Geschäftstätigkeit“ (KiG). (LW)

Fotos



16. Februar 2017

„(K)ein Problem!? Beratungsmesse Grenzenlos“ 2017 in der BBS Wechloy vom 13. und 14. Februar

Von der Beratungsmesse berichtet die NWZ in ihrer heutigen Ausgabe. Zum Bericht geht es hier



13. Februar 2017

Start eines Praktikums der BVJA-Klasse

In der Woche vom 06. bis 10. Februar waren die meisten unserer BVJA-Schüler/innen im Praktikum. Nachdem es über ein halbes Jahr insbesondere darum ging, die deutsche Sprache zu lernen, sollten jetzt erste berufliche Erfahrungen für unsere geflüchteten Schüler/innen dazukommen. Damit dies zu einem Erfolg werden konnte, hat der Bildungsgang ein Patenkonzept entwickelt. So wurden etliche Auszubildende aus dem zweiten Jahr gewonnen, die in Absprache mit ihren Ausbildungsbetrieben die Betreuung der Praktikanten für eine Woche übernahmen.

Nachdem sich die Praktikanten bei den Paten und Ausbildungsbetrieben mit einer Mail bekanntgemacht hatten, ging es am Montag (6.2.) mit einem Auftakttreffen in der Aula los. Hier wurden die Paten und mit den Praktikanten zusammengebracht. Nach dem ersten Kennenlernen ging es dann in den Betrieb und das Praktikum konnte beginnen. Ergänzt wurde das Praktikum in den meisten Fällen um den Besuch des Berufsschulunterrichts am jeweiligen Schultag. Nach Auskunft der Kolleginnen, die die Praktikanten in ihren Betrieben während der Woche besuchten, waren die Erfahrungen durchweg positiv.

Am Mittwoch, den 22. Februar findet um 14 Uhr in der Aula eine Feedback-Runde zu diesem Praktikumsprojekt statt, zu der alle Praktikanten, Paten und Vertreter der Ausbildungsbetriebe eingeladen sind. Interessierte Kolleginnen und Kollegen sind natürlich auch herzlich willkommen. (GN)

Fotos



13. Februar 2017

Schüler der BBS Wechloy nehmen erfolgreich am „Planspiel Börse“ teil

Vom 05. Oktober bis zum 14. Dezember 2016 konnten sich die Schülerinnen und Schüler des dritten Ausbildungsjahres im Bildungsgang Kauffrau/-mann für Versicherungen und Finanzen als Börsianer im „Planspiel Börse“ der Landessparkasse zu Oldenburg beweisen. Nach einer Einführung in das Thema Aktienhandel durch den Mitarbeiter Ole Einemann, standen die Schülerinnen und Schüler vor der Herausforderung, ihr fiktives Geld an der Börse zu vermehren. Dies war von Erfolg gekrönt, wie die Siegerehrung am 09.02.2017 im LzO Stammhaus am Schlossplatz zeigen sollte.

Gleich vier Gruppen der BBS Wechloy wurden mit Geldpreisen im Wert von insgesamt 450 € ausgezeichnet. In der Standardwertung belegten Annika Hinrichs, Anna-Lena Hol-zenkämpfer und Franziska Scheper den 10. Platz. Bei der Nachhaltigkeitswertung konnten sich Lukas Schade und Alexander Butzke (4. Platz), Aileen Kruck, Saskia Tabeling und Vivian Steiner (8. Platz) sowie Martin Barkowsky und Daniel Hecht (10. Platz) in die Siegerliste eintragen. (BT)

Zum Erfahrungsbericht von Annika Hinrichs geht es hier

Foto



Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75



News

15. März 2017
Projekttag Zivilcourage

06. März 2017
Zertifikatsübergabe und Neuauflage der ZQ „IHK-Fachkraft Im- und Export“



Kalender