Suchen

BBS Wechloy Aktuell


Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85

15. Januar 2018

Workshop Geldpolitik selbstgemacht

Wie war das doch noch mit den Zinsen? Was hat die EZB damit zu tun?

Diese Fragen und viele mehr gehören zum Thema Geldpolitik. Damit die Schüler auch die Sichtweise der EZB nachvollziehen können, bietet die Deutsche Bundesbank Workshops zur Geldpolitik an. Am 9.1.2018 haben die Schüler der Berufsoberschule Wirtschaft und die Auszubildenden zum Sozialversicherungsfachangestellten durch diesen Workshop selbst Geldpolitik gemacht. Unter der Leitung von Julia von Borstel von der Bundesbank mussten die Schülerinnen und Schüler wie in der Realität begründete Entscheidungen fällen, ob der Leitzins in einer vorgegebenen Situation gesenkt, angehoben oder gleich gelassen werden kann. In einer anschließenden Pressekonferenz mussten sie ihre Entscheidung begründen und verteidigen. Auf diese Weise konnten die Schüler nachvollziehen, welche Entscheidungsprozesse vor einer EZB-Rats-Sitzung ablaufen und warum die EZB im Moment so niedrige Zinsen von den Banken verlangt.

Die Schülerinnen und Schüler waren sich am Ende des Workshops einig, dass ein schwieriges Thema für sie durch diesen ganztägigen Workshop viel verständlicher geworden ist. (AS)

Fotos



11. Januar 2018

Informationsveranstaltung „Studien- und Berufswahl“

Am Donnerstag, 25.Januar 2018, findet im Foyer und in der Aula zum wiederholten Mal eine Veranstaltung zur Studien- und Berufswahl statt.

Der Informationstag ist in Form einer Messe organisiert, d. h. Betriebe, Hochschulen und andere Institutionen sind mit einem Informationsstand im Foyer vertreten, einige Betriebe und Hochschulen werden ihre Ausbildungs-und Studienmöglichkeiten in einem Kurzvortrag in der Aula vorstellen.

Die Veranstaltung beginnt um 8:50 Uhr in der Aula. Die Veranstaltung endet um ca. 12:00 Uhr.

Interessierte Klassen aus der Berufsschule sind mit ihren Lehrkräften herzlich eingeladen.

Hinweis: das Programm wird ebenfalls an den Infotafeln der Abteilung 1 ausgehängt (Flur Südflügel, Erdgeschoss)

gez. Stephan Günther Abteilungsleiter Vollzeitschulformen

(OL, 11.01.2018)

Zum Programm



10. Januar 2018

NEU: VORBEREITUNG BEC-PRÜFUNG

Zusatzkurs BEC Vorbereitung

Wir bieten auch in diesem Schuljahr einen kostenlosen Zusatzkurs zur Vorbereitung der Cambridge English Business English Certificate (BEC) an. Der Kurs beginnt am Montag, beginnt am 15.01.2018, 17:30 Uhr in Raum 151. Bei Interesse bitte Anmeldung per Email an Frau Annekathrin Pietsch. (Homepage: Kontakt)

Weitere Infos zu BEC: www.cambridgeenglish.org/de/exams/business-certificates



21. Dezember 2017

Ein gutes Beispiel für anschaulichen Unterricht

Fachkräfte für Lagerlogistik, Lernfeld 6, Güter verpacken, eine Präsentation über Packmittel steht an, informativ und anschaulich soll sie sein, wurde gefordert.

Paul Henker und Mike Reins, Schüler der LL2B, nahmen das ernst und fuhren gestern mit einem Lkw samt Container auf dem Schulhof vor. Vorher hatten sie sich das „Okay“ der Schulleitung und der Hausmeister eingeholt. Nach der Power Point Präsentation im Klassenraum ging es nach draußen und das soeben theoretisch Erklärte wurde nun noch einmal in der praktischen Umsetzung gezeigt. Damit den MitschülerInnen nicht zu kalt wurde, hatten die beiden Glüh…, nein, Kinderpunsch natürlich, dabei. Die Lehrerin steuerte Spekulatius und Lebkuchen bei, sodass alle zusammen einen sowohl lehrreichen als auch gemütlichen Jahresabschluss erlebten.

Ein Dank geht auch an die Ausbildungsbetriebe DEUS GmbH & Co KG und SERVLOG GmbH & Co KG, die ihren Auszubildenden erlaubten, den Lkw bzw. den Container für einen Tag mitzunehmen. (BI)

Fotos



20. Dezember 2017

Weniger ist mehr – die Kunst des Weglassens

Diesen Lebensstil hat sich Prof. Dipl. Ing. Architekt Ingo Gabriel schon vor Jahrzehnten zu eigen gemacht und – man möchte sagen, rechtzeitig vor Weihnachten – hielt er einen Vortrag vor Schülerinnen und Schülern der BBS Wechloy.

Zunächst erklärte Gabriel den Begriff „Suffizienz“, um den man als Konsumkritiker nicht herumkäme. Suffizienz bedeutet das Bemühen um einen möglichst geringen Rohstoff- bzw. Energieverbrauch. Auf jeden Fall ginge es um eine Verhaltensänderung, um das Abwerfen von Ballast und das Erreichen von mehr Unabhängigkeit, ohne das Gefühl zu haben ständig verzichten zu müssen. Natürlich wollen wir alle privates Glück und einen Beruf, der uns ausfüllt, gute Arbeitsbedingungen, eine angemessene Entlohnung und Wertschätzung. Das sei eben auch ohne Verzicht möglich, aber es sei schon sinnvoll, das Leben und vielleicht erst einmal den Kleiderschrank zu „entmüllen“.

Als Architekt sprach Herr Gabriel auch über Wohnraum. Entgegen landläufiger Meinung hätten wir gar nicht zu wenig Wohnraum, es gäbe eher ein Verteilungsproblem. Er rate Bauherren auch davon ab, viel zu große Häuser zu bauen. 14 Millionen ungenutzte Kinderzimmer gäbe es in Deutschland und die Nutzungsdauer eines Hauses sei im Vergleich von vor 50 Jahren um 50 % gesunken. Warum? Morgens um halb acht verlassen alle das Haus, um zur Schule oder zur Arbeit zu gehen, danach stehen Freizeitaktivitäten an, sodass man immer weniger Zeit in den eigenen vier Wänden verbringt. „Vieles von dem, was ich Ihnen erzähle, wissen Sie, aber es ist trotzdem gut, immer mal wieder zum Nachdenken anzuregen.“, schloss Ingo Gabriel und fügte noch ein Zitat an: „Perfektion ist nicht, wenn man nichts mehr hinzufügen kann, sondern wenn man nichts mehr weglassen kann.“

Für den Vortrag verantwortlich zeichnete Raimund Kahl, Leiter der Fachgruppe Politik. Den Kontakt zu Ingo Gabriel hatte Kollege Friedrich Kujawa hergestellt. (BI)

Fotos



Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71 72 73 74 75 76 77 78 79 80 81 82 83 84 85



News

15. Januar 2018
Workshop Geldpolitik selbstgemacht

11. Januar 2018
Informationsveranstaltung „Studien- und Berufswahl“



Kalender