Suchen

BBS Wechloy Aktuell


Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71

27. September 2016

Besuch aus Serbien

Nach ca. 30-stündiger Reise sind gestern Abend 17 Schülerinnen und Schüler mit ihren Lehrerinnen Azra Ahmetovic und Enisa Halilovic in Oldenburg angekommen. Heute Morgen stand der erste Besuch an den BBS Wechloy auf dem Programm. Schulleiter Oliver Pundt begrüßte die Gäste aus Novi Pazar.

Während sich Auszubildende des ersten Ausbildungsjahres zum/zur Groß- und Außenhandelskaufmann/-frau um die SchülerInnen kümmerten, zogen sich der Schulleiter und die Lehrkräfte zu einem Gespräch zurück, um die Möglichkeiten der weiteren Partnerschaft auszuloten.

Die Schul- bzw. Ausbildungssysteme sind sehr unterschiedlich, aber in einem wurde man sich schnell einig. Das größte Problem bei der Umsetzung von Ideen und Innovationen ist die Finanzierung. Während deutsche Schulen für bestimmte Bereiche über ein eigenes Budget verfügen, muss in Serbien alles über das Bildungsministerium laufen. Fördergelder gibt es kaum, u.a. weil Serbien nicht Mitglied der EU ist.

Wie geht es nun weiter? Die Kooperation soll auf jeden Fall weiter bestehen bleiben, waren sich beide Seiten einig. „Es wäre toll, wenn KollegInnen beim Gegenbesuch in Serbien uns in verschiedenen Seminaren schulen würden, z.B. ein Methodentraining anbieten könnten.“, so der Gedanke von Enisa Halilovic. Der Gegenbesuch ist für Mai 2017 geplant. Das ist ein ehrgeiziges Ziel, aber nicht unmöglich. „Wir tun unser Bestes.“, versprach Detlev Bayer, der Hauptorganisator auf deutscher Seite. Abschließend wünschte Schulleiter Pundt einen angenehmen, anregenden Aufenthalt und viel Spaß bei dem vielfältigen Programm, das für diese Woche auf dem Plan steht. (BI)

Fotos



23. September 2016

„Das dürfen Sie nicht!“ – „Wollen wir wetten?“

Donnerstagnachmittag. Dienstbesprechung zum Thema Schulrecht. Fröhliches Gelächter dringt aus der Aula. Schulrecht und Gelächter? Das passt doch nicht!

Das passt sehr gut, wenn man Dr. jur. Günther Hoegg zu einem Vortrag einlädt. Sehr fachkompetent, aber eben auch äußerst kurzweilig informierte Dr. Hoegg das Kollegium der BBS Wechloy über schulrechtliche Belange. Die Vermittlung der relevanten beruflichen Rechtsvorschriften kämen in der Ausbildung viel zu kurz, merkte der Jurist und ausgebildete Lehrer an.

So spannte sich sein Vortrag thematisch von den grundlegenden Rechten und Pflichten von Lehrkräften über Aufsichtspflicht und Urheberrecht bis hin zu justizfester Leistungsbewertung und Cybermobbing. Gespickt war der Vortrag mit vielen lebensnahen Beispielen aus der Praxis und so war es kein Wunder, dass der Nachmittag wie im Fluge verging. (BI)

Fotos



20. September 2016

Weimarer Kulturexpress macht an den BBS Wechloy halt

Mit dem Theaterstück „Fremde Heimat“ erzählt der Weimarer Kultur-Express sowohl ernsthaft als auch humorvoll auf der einen Seite die Lebensgeschichte eines jungen Ausländers und spricht damit das Einfühlungsvermögen der Zuschauer für Menschen in Flucht- und Asylsituationen an.

Die Geschichte und das Umfeld Maries steht auf der anderen Seite für die Ängste und Vorurteile der einheimischen Jugendlichen, die hier ernst genommen und abgebaut werden. Aber sie steht auch stellvertretend für die Menschen, die sich in der Flüchtlingshilfe engagieren. Neben dem menschlichen Verständnis geht es auch um das politische Verständnis der Ursachen für die Massenfluchten, die wir momentan erleben.

Am Dienstag spielten Laura Dittmann und Janning Sobotta vor dem 12. Jahrgang der Fachoberschulen. Im Anschluss stellten sich die Beiden den Fragen des Publikums und nach etwas zögerlichem Beginn wurde über die Situation von Asylsuchenden und die Vorurteile, mit denen ihnen häufig begegnet wird, diskutiert. Weitere Information zum Stück und zum Weimarer Kulturexpress sind unter http://www.der-kulturexpress.de zu finden. (BI)

Fotos



05. September 2016

Move on – 14. IHK Ausbildungslauf

Eine kleine Truppe aus der Lehrerschaft der BBS Wechloy machte sich am letzten Freitag auf den Weg, um am 14. Ausbildungslauf der IHK Oldenburg teilzunehmen. Traditionell wird dieser Lauf von den Auszubildenden der IHK organisiert. Ideales Läuferwetter herrschte nicht, dafür war es dann doch zu warm und drückend.

Aber bei dieser Veranstaltung geht es auch nicht in erster Linie um die gelaufenen Zeiten, sondern der gemeinschaftliche Aspekt steht im Vordergrund. Und so wurden vor, während und nach dem Lauf nette Gespräche mit aktuellen Auszubildenden, ehemaligen SchülerInnen, AusbilderInnen, KollegInnen anderer BBS´n und VertreterInnen der IHK geführt. Der Termin für den nächsten Move on Ausbildungslauf steht auch schon fest: Es ist der 01. September 2017! Es kann also mit dem Training losgehen, um vielleicht beim nächsten Mal dabei zu sein. (BI)

Foto



22. August 2016

Fachschule Betriebswirtschaft erfreut sich großer Resonanz

Zur Einschulung der neu eingerichteten Fachschule Betriebswirtschaft konnten zu Beginn des laufenden Schuljahres 50 Schülerinnen und Schüler begrüßt werden.

Im Rahmen einer kurzen Ansprache wünschte der Schulleiter, Herr OStD Pundt, den Teilnehmerinnen und Teilnehmern viel Erfolg und Durchhaltevermögen für die bevorstehenden 3 Jahre. Die Kombination von Berufsalltag und Weiterqualifizierung stellten eine große Herausforderung dar, am Ende stünden jedoch die Aussicht auf Übernahme verantwortungsvoller Aufgaben in der betrieblichen Praxis und eine deutliche Verbesserung der Aufstiegschancen, so der Schulleiter.

Das berufsbegleitende Weiterbildungsangebot der BBS Wechloy führt innerhalb von drei Jahren zum Abschluss „Staatlich geprüfte/r Betriebswirt/in“. Die Schulform richtet sich an motivierte Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter in kaufmännischen Tätigkeiten, die eine Berufsausbildung im kaufmännisch-verwaltenden Bereich abgeschlossen haben. An den BBS Wechloy werden die Schwerpunkte Absatzwirtschaft/Marketing und Logistik angeboten. (BL/LW)



Seite 1 2 3 4 5 6 7 8 9 10 11 12 13 14 15 16 17 18 19 20 21 22 23 24 25 26 27 28 29 30 31 32 33 34 35 36 37 38 39 40 41 42 43 44 45 46 47 48 49 50 51 52 53 54 55 56 57 58 59 60 61 62 63 64 65 66 67 68 69 70 71



News

27. September 2016
Besuch aus Serbien

23. September 2016
„Das dürfen Sie nicht!“ – „Wollen wir wetten?“



Kalender